Nosy Nostril News
and short messages

Hier finden Sie Neuigkeiten und Kurzmitteilungen rund um die Nosy Nostril Family.

11.09.2016 09/11, das Datum spricht für sich: Wieder war es ein sehr emotionaler Tag.
Zum ersten Mal für uns ohne Guten-Morgen-Knutscher von Boni (Oskar), haben wir uns endlich auch dazu durchgerungen, für die zwei Hündinnen-Welpen eine Entscheidung zu treffen. So unterschiedlich sie sind, auf ihre Art sind sie beide genau mein Hund, und es gibt 1000 Gründe, warum sie eigentlich beide gar nicht ausziehen können. Weil ich meine Hunde aber vor allem anderen zuallererst als Familienmitglieder sehe, weiß ich, dass jede ein individuelles Zuhause verdient hat. Daher wird Alice ausziehen, jedoch ganz in unserer Nähe und mit uns in Kontakt bleiben, wie es auch ihre drei Brüder tun; Lina soll in unser Rudel hineinwachsen und dieses für die nächsten Jahre komplettieren.
Doch nicht nur Trauriges hält der 11. September bereit. Bei unserer Freundin Gabi Kottsieper, die uns bei allen Fragen rund um die Zucht tatkräftig zur Seite steht, wurde der Y-Wurf geboren. Wir freuen uns mit ihr über neun gesunde Deutscher-Schäferhund-Welpen, drei Rüden und sechs Hündinnen. Mama Ursel vom Olwenhof, von der ich so viel lernen durfte, zeigt sich wieder als vorbildliche Mutterhündin. Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Tage und Wochen mit den aktiver werdenden Welpen.
Deutscher-Schäferhund-Welpen vom Olwenhof
 

28.08.2016 Die Zeit vergeht wie im Fluge. Die tierärztliche Untersuchung und die Wurfabnahme des KfT haben wir bereits hinter uns gebracht - alle Welpen, die Mama, das Umfeld und alles, was noch dazu gehört, konnten ohne Einschränkung überzeugen. Der Abschied von Arvi (Taavi) und Hunti (Rudi) liegt uns noch im Magen, die Mädels Lina und Alice sind reserviert.
Für Boni haben wir noch nicht die Menschen gefunden, die uns überzeugen konnten, uns von ihm zu trennen.
Facebook-Album von Nosy Nostril Alessio Boni
 

Nosy Nostril Alessio Boni mit seinem Lieblingsfuchs

16.07.2016 Unsere allerliebsten A-Kids sind heute drei Wochen alt. Neben den Hauptbeschäftigungen Trinken und Träumen nehmen nun auch die Spielphasen deutlich zu - die Prägungsphase beginnt.
Hier ein erstes Video vom 20. Tag:
 

25.06.2016 Unsere Welpen aus dem A-Wurf sind geboren:
Nosy Nostril Aaron Hunt, Alessio Boni, Arved Fuchs, Alice Springs und Angelina Jolie entwickeln sich prächtig und bescheren uns erlebnisreiche Tage. Da wir gar nicht so schnell schreiben können, wie es Neues zu berichten gibt, haben wir vorab ein Facebook-Album eingerichtet.
Bilder der ersten Stunde
Facebook-Album mit vielen Bildern und Aktualisierungen
 

19.02.2016 Heute vor 20 Jahren, am 19.02.1996, begann mit Idemos Geburt für mich ein neuer Lebensabschnitt. Die Entscheidung, mitten im Studium einen Welpen zu kaufen, war alles andere als unumstritten, und dass die Wahl auf einen Jack Russell Terrier - wie der Parson damals noch hieß - fiel, vor allem der Vernunft geschuldet. Klein, aber dennoch aktiv und arbeitsfreudig, sollte die Rasse sein, flexibel genug, um auch die sich abzeichnenden künftigen Veränderungen mitzumachen. "Ein Russell nimmt nichts übel, ist 'immer dabei' und in jeder Situation ein angenehmer Begleiter." Die Rassebeschreibung in einem der ersten deutschsprachigen Bücher über die Parson und Jack Russell Terrier, "Jack-Russell-Terrier" von Martin Haller, ist meiner Meinung nach bis heute eine der treffendsten Charakterisierungen und passte auf Idemo wie die Faust aufs Auge, mein Hund, die gute Seele, der zu mir gehört wie der Deckel zum Topf, ohne den alles etwas unvollständig ist und dem ich zu verdanken habe, dass mein Leben heute ohne Parson Russell Terrier kaum mehr vorstellbar ist.  

08.02.2016 Ausblick ins Jahr 2016:
Lara war zur jährlichen Augenuntersuchung. Nun hat sie nicht nur freie Sicht, wie es sein soll, sondern auch für dieses Jahr grünes Licht für die Welpenplanung. Die Vorfreude ist bereits groß, und gespannt warten wir auf Frühlings Erwachen.
 

07.01.2016 Der Adventskalender bescherte den beiden Welpenspiel-und-sportgeräte-Testerinnen ein Balancebrett.
Hüpffloh Lara meisterte die gestellten Aufgaben recht schnell, und doch finden wir immer wieder Variationen. Dank ihres knappen Broken-Fells kann man dabei schön die angesprochenen Muskeln beobachten.
Patentante Jovita, die zwischen den Jahren etwas indisponiert war und leicht angeschlagen ins Neue 2016 schlüfte, absolvierte heute ihre erste Gymnastikeinheit - und zeigte sich als Naturtalent. Ist ja auch sehr praktisch, wenn man kopfüber in die Trockenfisch-Tüte wippt.
Insgesamt ist das Balancebrett ein vielversprechendes Sportgerät, das sich gerade auch fürs Seniorentraining anbietet, ist es doch um Einiges kreativer als das Hinterhand-Stufensteigen, das mich mit Idemo einige Stunden ins Treppenhaus verbannt hatte.
 

13.11.2015 Der Wert eines Menschen misst sich nicht an seiner Kultur, politischen Gesinnung oder Religion. Es ist unsere Aufgabe, für sein Leben zu kämpfen. Wir tun dies in vielen regionalen Einsätzen und in internationalen Katastrophengebieten.
Gerade weil wir kulturell, politisch und religiös unabhängig bleiben wollen, ist es Zeit, Flagge zu zeigen.
Menschen zeigen Flagge für Frieden und Freiheit in der Welt
 

11.11.2015 Die Fähigkeiten des Hundes faszinieren ihn seit seiner Kindheit. Hunde zu Leistungen auszubilden, die einen tieferen Sinn ergeben und den Menschen wirklich helfen, ist seit Jahrzehnten sein Bestreben. Die Entwicklung des Rettungshundewesens hat er weltweit mit beeinflusst. Und bei all seinem Tun baut Detlef Kühn stets an einer Brücke zu den Menschen und Kulturen.
Sein Engagement würdigt Bundespräsident Joachim Gauck mit dem "Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland", überreicht durch Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport des Landes Berlin Frank Henkel.
Detlef Kühn - Ein Leben für mehr Menschlichkeit
 

31.10.2015 Zum Lernen ist es nie zu spät:
Mit ihren elf Jahren ist Dajajovita van 't Geystersveld noch immer für neue Herausforderungen zu haben. Sie legt eine sehr gute Stöberprüfung 3 ab und erreicht damit auch in dieser Disziplin die höchste Ausbildungsstufe.
Jovitas Leistungsprüfungen, herausragende Erfolge und Titel
 

28./29.
09.2015
Lara Croft vom Räuberschlag verbringt zwei schöne Tage im goldenen Herbst bei ihrem Auserwählten Charlie Chaplin vom Mehrental. Im Zeichen des Blutmondes, der Mondfinsternis 2015, entsteht in den nächsten Wochen neues Leben: die Welpen unseres Nosy Nostril A-Wurfes.
Nosy Nostril A-Wurf
 

24.-27.
09.2015
Vom 24.-27.09.2015 findet die IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde in Aalborg, Dänemark, statt.
In diesem Jahr schauen wir uns das Event aus der Ferne an, wir brüten anderes aus, verpassen dabei jedoch nicht, mit unseren Freunden mitzufiebern.
Die praktischen Arbeiten sind vorüber. Nicht nur wegen des festen Daumen- und Pfotendrückens der Nosy Nostrils, sondern weil die Teilnehmer zu den besten und erfahrensten Teams der Welt gehören, routiniert in die Suche gehen und vorab noch gekonnt an den Feinheiten trainiert und gefeilt haben, konnten tolle Ergebnisse erzielt werden. Da lacht das Herz, wenn der Sieg in der Trümmersuche an eine der wichtigsten Einsatz­organisationen der IRO geht, soll doch weniger die sportliche Abstraktion, sondern der fachliche Austausch mit Anregungen für realitätsbezogenes Training und schließlich den Einsatz im Mittelpunkt der IRO WM stehen.
Dass der SKV-KHD Feuerwehr Wien immer zum Kreis der Favoriten um die IRO-WM-Titel gehört, ist nicht neu. Kaum eine andere Organisation ist so kontinuierlich und mit verschiedenen Teams in den vorderen Rängen präsent, in der Einzel- wie in der Mannschaftswertung. Jedoch darf dieses Jahr zum ersten Mal Magdalena Koczera mit ihrem Dakar de l' Arcane des Loups die Nummer Eins des Siegertreppchens in der Königsdisziplin erklimmen, gefolgt von Hidehiro Murase auf Platz Zwei, zu dessen Training und Ausbildung Magdalena ebenfalls keinen unerheblichen Baustein beigetragen hat. Magdalena, ich freue mich tierisch für Dich und Dein Team!
Die Flächenaufgabe 2015 konnten nur sieben Teams meistern, allein vier davon kommen aus Slowenien, das auch den diesjährigen Weltmeister stellt. Auch hier spiegelt sich die Erfahrung und Qualität langjähriger IRO-Einsatzorganisationen wieder.
Weltmeister in der Fährte ist Christa Steinborn mit ihrer Djuma aus der Wallapampa (SV). Damit geht zum achten Mal ein IRO Weltmeistertitel an einen Mitgliedsverband des VDH und zum neunten Mal nach Deutschland.
Meine Gratulation gilt allen Teilnehmern, die vier Tage lang ihr Bestes gegeben haben, sich nicht entmutigen lassen, wenn eine Prüfung auch Grenzen aufzeigt, sondern mit dem festen Willen nach Hause fahren, in Zukunft diese Grenzen zu erweitern, die ihre Erfahrungen teilen und so durch den sportlichen Wettkampf die Einsatzqualität unserer Teams weiter verbessern helfen.
Ergebnisse der IRO Weltmeisterschaften seit 1995
 

12.09.2015 Pomona Sprout vom Räuberschlag (Racker vom Saar-Teufel & Alice vom Räuberschlag), Laras Halbschwester, legt in Polen die Internationale Bauprüfung im I. Preis mit voller Punktzahl ab und wird Tagessiegerin. 

11.09.2015 9/11, ein Voralarm, warten, dann die Entscheidung: die Amis haben alles im Griff, keine Unterstützung aus dem Ausland. Stattdessen werden Rettungshunde aller Sparten zusammengefegt, die überwiegend keine Erfahrung in der Trümmersuche haben, Flächensuchhunde, Lawinenhunde, Wasserhunde,... Kein anderer Einsatz fordert mehr Leben seitens der Hilfskräfte.
9/11, die Aufarbeitung: Bereits 2001 werden die ersten Lehren gezogen. Albrecht Brömme zieht im Rahmen des Berliner Katastrophenschutz­seminars Bilanz. Der Einfluss der Bauweise rückt wieder stärker in den Mittelpunkt der einsatztaktischen Entscheidungen, wird aber auch in der Grundausbildung verstärkt aufgegriffen.
9/11, wo stehen wir heute? UN-Abkommen sollen die internationale Zusammenarbeit stärken. INSARAG Guidelines formulieren klare Qualitätsstandards. In der Praxis und im eigenen Land jedoch ist die Spannweite der grundsätzlichen Einstellung zum Rettungshund und seiner Ausbildungsqualität nach wie vor inakzeptabel groß.
Der Parson Russell Terrier als Rettungshund
 

23.08.2015 Alice vom Räuberschlag (Charlie Chaplin vom Mahdenwald & Acey vom Untreuwald), Laras Mama, erhält auf der VDH Rassehundeausstellung in Leipzig den Titel German Veteran Winner 2015.
Pomona Sprout vom Räuberschlag (Racker vom Saar-Teufel & Alice vom Räuberschlag), Laras Halbschwester, sichert sich in der Gebrauchshundeklasse den ersten Platz mit VDH-Championanwartschaft und Res.-CACIB.
Olivia vom Räuberschlag (McKinley's Quite Charming Marlon & Fiona vom Räuberschlag), Laras Nichte, erreicht in der Championklasse die Reserve-VDH-Championanwartschaft.
 

 
Nosy Nostril Network
News and short messages in social networks

"Titel, Thesen, Temperamente": Unsere Gesichter in Facebook

Sie sind hier: Neuigkeiten < | Sitemap | >

Renate Eberts | Züchter von und für Parson Russell Terrier
Nosy Nostril | Liebhaberzucht im Klub für Terrier e. V. (VDH / FCI)
Unsere Welpen des Nosy Nostril A-Wurfes wurden am 25.06.2016 geboren.